FREIBURG

AKTUELLES aus der Sektion FREIBURG

Die BERICHTE 2019 befinden sich im ARCHIV


PV Fribourg – Wichtige Information zum Ausflugsprogramm 2020

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus findet der für den 17. Juni geplante Ausflug mit dem Zug leider nicht statt. Im Moment hat der Vorstand noch Hoffnung, die «Soupe de chalet» in Gros-Prary, vorgesehen am 9. September sowie einen weiteren Ausflug im Herbst durchführen zu können. Wir verfolgen die Entwicklung der Lage und werden euch möglichst bald in der SEV-Zeitung und auf unserer Website (www.sev-pv.ch/de/sektionen/fribourg) informieren. Achtet auf eure Gesundheit. Der Vorstand freut sich, euch bald wiederzusehen.


Hommage an Franz Rohner

Die PV-Sektion Freiburg nahm mit Trauer die Bekanntgabe des Todes von Kollege Franz Rohner am 13. April entgegen. Dieser vollkommen zweisprachige Mann hatte seine gesamte Karriere bei der SBB verbracht, zunächst in der Region Freiburg, insbesondere in Düdingen.

Danach arbeitete Franz in der Verkaufsstelle Freiburg, wo er auch für die von der SBB organisierten Reisen zuständig war. Danach wurde er zum Leiter der Verkaufsstelle Freiburg ernannt.

Franz war für seine Freundlichkeit und sein Engagement bekannt. Franz war aber auch ein aktives Mitglied des SEV. In der PV-Sektion Freiburg war er mehrere Jahre lang Sektions-Vizepräsident.

Franz wird seinen Kolleginnen und Kollegen in guter Erinnerung bleiben.


Infos 2020 (pdf)


Corona-Virus: Rückerstattung des GA FVP


Coronavirus: Brief des ZP PV an die Pensionierten


Brief von Roland Schwager, Zentralpresident SEV-PV


SEV-Info zum Coronavirus: Der SEV ist auch in der Krise für dich da!


PV Freiburg – Absage Hauptversammlung vom
23. März 2020 in Freiburg

Wegen dem Coronavirus fällt die Hauptversammlung vom 23. März aus.

Weitere Termine werden via Gewerkschaftspresse mitgeteilt.

Der Vorstand dänkt fürs Verständnis


Die Besichtigung vom 6. Mai vom Stellwerk Kerzers fällt ebenfalls aus.