BERICHTE

Die Berichte der Vorjahre befinden Sie im Archiv


Endlich geht’s wieder los!

Am 16. Juni durften wir endlich wieder unsere Sektionsreise durchführen. Ab Brugg – Aarau führte uns die Reise via Oftringen – Willisau nach Eschholzmatt. Im Hotel Löwen wurde der willkommene Kaffee mit Gipfeli serviert.

Weiter führte uns der Chauffeur der Carmäleon Reisen AG durch die liebliche Landschaft via Marbach über den Schallenberg, mit der wunderbaren Aussicht, nach Thun und Brienz. Im „Brienzerburli“ genossen wir wie immer einen feinen Zmittag.

Anschliessend hatten wir noch ca. 2 Stunden Zeit, Brienz zu erkunden oder am See zu flanieren. Das Wetter war wunderschön, aber auch heiss, so dass die meisten Mitreisenden am einem schattigen Plätzchen in einer lauschigen Gartenbeiz mit Seesicht das Zusammensein und plaudern genossen.

Die Rückfahrt führte uns via Brünig – Giswil – Luzern – Wynental nach Aarau und Brugg. Dieses Jahr hatten sich etwas weniger Kolleg/innen entschlossen teilzunehmen, da Corona leider noch nicht besiegt ist, aber der Vorstand hofft, die verschobene Hauptversammlung am 18. Oktober und die Adventsfeier am 07. Dezember im gewohnten Rahmen durchführen zu können.

Der Ausflug war besonders schön, da sich die Kolleg/innen nach langer Zeit der Abgeschiedenheit wieder treffen und austauschen konnten.

                                                                                   Helen Isler

Sektionsreise 2021: >>> Fotos sind publiziert


Bericht Vorstandsitzung >>>pdf

Der wiedergewählte Vorstand:
(von links) Helen Isler (Vizepräsidentin), Ueli  Röthenmund, (Präsident), Hans Rudolf Scheurer, (Kassier), Walter Angst, (Aktuar), und Martin Schwyter (Obmann Besuchsdienst)