BERICHTE

Die BERICHTE 2018 befinden sich im ARCHIV

2019


HAUPTVERSAMMLUNG

12. März 2019

Möglichst lange in der gewohnten Umgebung leben

Präsident M. Blaser begrüsste 75 Kollegen und Kolleginnen zur Hauptversammlung in Sargans. Speziell willkommen hiess er R. Schwager, ZP, A. Brunner, Betreuer Homepage, T. Möckli, PV St. Gallen und die Jubilare. Allen Kranken wünschte er gute Besserung und baldige Genesung.

Die statutarischen Geschäfte wurden zügig behandelt und von den Mitgliedern einstimmig angenommen. Mutationsführer Sterma meldete einen erneuten Rückgang der Mitgliederzahl. Die Versammlung gedachte der  6 verstorbenen Mitglieder in einer stillen Minute.

R. Schwager nahm in seinem Referat Stellung zu den aktuellen politischen und gewerkschaftlichen Fragen.

M. Blaser wies auf das Jahresprogramm, die Delegiertenversammlung und den Kongress am 3./4. Juni in Bern hin. Die Versammelten wählten M. Blaser, B. Tanner und W. Kühne als Delegierte.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden E. Wortmann, S. Zimmermann (40 Jahre), L. Borio, P. Senn (50 Jahre) und M. Zünd, A. Tischhauser, E. Stempfel, M. Fluor (70 Jahre) geehrt. Blaser gratulierte allen Jubilaren herzlich und überreichte ihnen die Ehrenurkunde.

Nach dem Mittagessen erzählte uns B. Tanner viel Interessantes über den Verein „Senioren für Senioren“ von Sargans. Dieser Verein erbringt älteren Menschen Dienstleitungen, die ihnen den Alltag erleichtern und ihnen den Verbleib in ihrer gewohnten Umgebung möglichst lange ermöglichen.

August Mettler