Archiv 2020

Jahresbericht 2020

Der Begriff «historisch» wird heutzutage fast schon inflationär verwendet. Selbst dem kleinsten und unbedeutendsten Ereignis in der Weltgeschichte wird schnell einmal das Attribut «historisch» hinterlegt. Doch das Jahr 2020 wird gewiss in der Historie eine grosse Bedeutung spielen und von den Menschen, die es erlebten, nicht so schnell vergessen werden. «Corona» steht ja für die Krone – doch was das, was anno Zwanzig geschah und im Jahr 2021 bei weitem noch nicht ausgestanden ist, mit einer Krone – eine Auszeichnung! – zu tun hat, das weiss ich mit dem besten Willen nicht. Vielmehr verstehe ich in «Corona» als Bedrohung für unsere Menschheit, für unsere Gesellschaft, für jedes Individuum.

mehr

Bericht der Delegiertenversammlung SEV PV mit Bildungskurs

Teaser image

Mein Wille geschehe ….

Zentralpräsident Roland Schwager begrüsst die Sektionsdelegierten und Gäste zur Delegiertenversammlung mit Bildungskurs des PV. Die Anwesenden wurden von Frau Christener ins Erwachsenenschutzrecht eingeführt. Die KESB ist eine Fachbehörde mit Wissen über Sozialarbeit, Psychologie, Rechtsprechung, Treuhand etc. und ist unterteilt in eine Erwachsenen- und Kindesschutzbehörde

mehr

Letzte Informationen 2020 des Zentralvorstandes PV

Der Zentralvorstand traf sich zur letzten Sitzung 2020, den Umständen entsprechend als Video-Sitzung. Die Sitzung des Zentralpräsidenten, Roland Schwager, mit HR SBB Ende November fiel aus. Weiter ist in Abklärung, ob die Gültigkeitsdauer der FVP Multi-Tageskarten verlängert werden kann. Viele Pensionierte mussten während des Jahres wegen Corona aufs Reisen verzichten.

mehr

Bericht vom Besuch Zentralvorstand PV in der Romandie

Bericht vom Besuch Zentralvorstand PV in der Romandie

Der Zentralvorstand des SEV-PV hat am 28. Juli die Präsidenten der welschen Sektionen besucht. Wegen Covid-19 mussten in den letzten Monaten alle Sektionsanlässe abgesagt werden, Kontakte wurden über das Internet wahrgenommen. In einigen Sektionen stehen Wechsel in den Vorständen an. Die Sektion Waadt hat einen informativen Flyer erstellt, Nachahmung empfohlen.

mehr

ZV-Sitzung 5/2020: Wie weiter mit FVP?

Nach längerer Zeit traf sich der Zentralvorstand PV am 23. Juni wieder einmal zu einer Sitzung in Zürich. Der Nummer nach war es die fünfte – doch physisch war es die zweite: Wegen der Corona-Pandemie war eine Sitzung ausgefallen und zwei fanden als Videokonferenz statt – eine ungewohnte Sache für uns «ältere Knaben». Doch wir haben es geschafft und konnten wichtige Dinge per Videokonferenz besprechen. Ein bisschen stolz sind wir schon darauf!

mehr

Ausfall DV PV – 25.05.2020

Noch immer steht die Schweiz unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Zwar hat der Bundesrat am 16. April die verordneten Restriktionen leicht zurückgenommen, gleichwohl sind wir noch weit entfernt vom «normalen Leben» und die gesundheitlichen Gefährdungen, die namentlich für uns ältere Menschen sind nach wie vor erheblich.

Aus diesem Grund hat der ZV PV beschlossen, die Delegiertenversammlung vom 25. Mai 2020 in Martigny ausfallen zu lassen. Die Gesundheit der Delegierten setzen wir nicht aufs Spiel.

Wir werden die statutarischen Jahresgeschäfte und die Wahlen für die Amtsdauer 2021-2024 anlässlich der Herbst-Delegiertenversammlung am 30.09.2020 behandeln.

PV-ZV-1-2020

1. Zentralvorstand-Sitzung 2020

Zu seiner ersten Sitzung im Jahr 2020 traf sich der Zentralvorstand PV am 04. Februar am Sitz des SEV in Bern. Ganz besonders willkommen hiess der ZP den neuen Zentralsekretär Alex Bringolf. Er wünschte ihm einen guten Start in seiner neuen Funktion – und dass er sich im ZV PV wohl fühlen möge.

mehr

Corona-Virus: Rückerstattung des GA FVP

Am 16. März hat der Bundesrat namentlich uns Ältere angewiesen, bis mindestens 19. April zu Hause zu bleiben und das Haus nur für dringende Besorgungen und Arztkonsultationen zu verlassen, um die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen zu können.

Die Restriktionen, die der Bundesrat zur Bekämpfung des Corona-Virus am 16. März erlassen hat, fordern in besonderer Weise uns Ältere auf zu Hause zu bleiben. Das GA FVP bleibt somit unbenützt.
Die Benützungsbestimmungen für diesen Fahrausweis schliessen aber eine Hinterlegung aus. Der ZV PV war in dieser Sache im Kontakt mit der SBB und bat sie, in dieser ausserordentlichen Situation eine Lösung zu suchen, um den «Schaden», der dadurch entsteht, zu minimieren.

mehr

Corona-Virus: Kann das GA FVP hinterlegt werden?

Am 16. März hat der Bundesrat namentlich uns Ältere angewiesen, bis mindestens 19. April zu Hause zu bleiben und das Haus nur für dringende Besorgungen und Arztkonsultationen zu verlassen, um die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen zu können.

Damit können wir – mit Ausnahme der städtischen Verkehrsbetriebe – auch das GA FVP nicht mehr benützen. Die Benützungsbestimmungen für diesen Fahrausweis schliessen aber eine Hinterlegung aus.

Der ZV PV hat sich an die SBB gewandt und sie aufgefordert, in dieser ausserordentlichen Zeit auch eine «ausserordentliche Massnahme» zu treffen und eine Hinterlegung des GA FVP zu ermöglichen. Die SBB hat uns zugesagt, zusammen mit dem VöV eine praktikable Lösung zu suchen. Dafür sind wir dankbar und wir zählen gerne darauf, dass dies möglich wird.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

23/03/2020_Sh

Corona-Pandemie: Brief des ZP an die PV-Mitglieder

Corona-Pandemie – eine grosse Herausforderung

Liebe Kolleginnen und Kollegen im PV

In der Silvesternacht haben wir um Mitternacht die Gläser erhoben, angestossen und uns gegenseitig die guten Wünsche für ein gesundes, gutes Jahr 2020 ausgetauscht.

76 Tage später – am 16. März 2020 – hat der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» ausgerufen und das öffentliche Leben in unserem Land ganz massiv eingeschränkt: Läden und Restaurants bleiben für mindestens einen Monat geschlossen, der öffentliche Verkehr wird um die Hälfte reduziert (fast fühlt man sich an den «Kriegsfahrplan» erinnert) und uns älteren Personen wird dringend angeraten, wir möchten zu Hause bleiben. Weil wir besonders gefährdet sind, vom Corona-Virus, der der Grund für diese restriktiven Massnahmen ist, angesteckt zu werden.

mehr

SEV-Info zum Coronavirus: Der SEV ist auch in der Krise für dich da!